Seminarreihe

Innere Ordnung für mehr Lebensqualität


Wirkung und Nutzen
 

• Erhöhung der eigenen Präsenz
  Mehr innere Leichtigkeit und eine stabiliere Verbundenheit mit sich selbst


Möglichkeiten
 

• Das eigene Potential zu entfalten und in eine Stabilität zu kommen

• Sich neu zu orientieren und/oder aus einer Problematik rauszukommen

• Das Leben besser zu verstehen und den eigenen Weg besser zu finden.


In der Lebensweisheit des österreichischen Aphoristikers
Stefan Radulian heißte es:

 

Habe stets ein Ohr für die Vergangenheit,
ein Auge für die Zukunft und
ein Lächeln für den Augenblick!
 

Das setzt ein gutes inneres Gleichgewicht und eine klare innere Orientierung voraus.
Ob dieses innere Gleichgwicht und die innere Orientierung sein können oder nicht, hängt zu einem Großteil von der  inneren Ordnung des Menschen ab.
Diese innere Ordnung ist in den feineren Schichten, die den Menschen umgeben und durchdringen zu finden. In den feineren Schichten gibt es ein Selbstordnungsprinzip entsprechend den Selbstheilungskräften, die es im physischen Körper gibt.

Die Seminarreihe bietet einen Erfahrungsraum zum Kennenlernen

• der Wahrnehmung der feineren Schichten in Praxis und Theorie
• der Voraussetzungen, die eigene Intuition besser wahrnehmen zu können
• neuer Perspektiven unter Einbeziehung der feinstofflichen Realität
• von Erklärungen für Lebenssituationen
• von Veränderungsmöglichkeiten in unangenehmen Lebenssituationen
• konkreter und praktisch anwendbarer Tipps für tägliche Situationen

 

Sie bietet die Möglichkeit, das "Ohr für die Vergangenheit", das "Auge für die Zukunft" das "Lächeln für den Augenblick" zu erfahren.

 

 

Aktuell

Donnerstag, 23. November 2017 19:00-20:30 Uhr

Spürabend

© 2017 Feinstoffpraxis Heidelberg-Ziegelhausen  I  Kleingemünder Straße 16  I  69118 Heidelberg  I  Telefon 06221-72 96 442  I  info@autenrieth-goeme.de   |  Impressum